Der Sportplatz  

 

 

 

Der Sportplatz vom Fußballclub SC Morken - Harff wurde in den letzten Jahrzehnten, seines Bestehens, bedingt durch den näher rückenden Tagebau mehrmals wieder verlegt. So war der Sportplatz ursprünglich im Ortsteil Morken, dann verlegt nach Harff und dann wieder zurück nach Morken.

 

Der Sportplatz lag für eine Zeit lang in Harff an der Erftstraße. Wenn man aus Harff heraus in Richtung Epprath fuhr war er auf die linken Straßenseite im Waldstück "Harffer Bruch". Danach kam die Erftbrücke in Richtung Epprath. 

 

 

Sportplatz an der Erftbrücke im Waldstück "Harffer Bruch". 

 

Erneut weichen musste der Sportplatz dem Bau bzw. der Montage eines Großraumbaggers. Der ehemalige Fußballplatz war mit seiner Lage und Fläche groß und nahe genug zum späteren angrenzenden Tagebau. Im Hintergrund des Bildes ragt die Kirchturmspitze von St. Martinus heraus.  

 

 

Im Hintergrund erkennt man das Aufbaugerüst und den fast fertigen Großraumbagger. 

 

 

 

 Sie sind der 

751502

  Besucher.