57 Einträge auf 6 Seiten

Christoph Meixner

11.08.2015
13:40
Ich möchte ein Modell der Kirche von Morken bauen. Die Zeichnungen sind sehr wertvoll für mich. Ich hätte gern noch eien Grundriss und eine Zeichnung der anderen Seiten.

Chr.Meixner

Michael Stock

12.05.2015
14:28
Hallo zusammen
Mit dieser Seite hat man Erinnerungen in mir geweckt. Ich bin 1967 nach Neu Epprath gezogen dort aufgewachsen.
Ich kenne Morken-Harff, die Eisenbahnlinie Neuss-Düren. Das Harrfer Schloss. Auch den Sportplatz von Königshoven. Und viele Örtlichkeiten dieser Bilder.Erinnerungen aus der Kinder und Jugendzeit kommen sofort zurück. Eine Tolle Seite schöne Fotos.

Bryan Sims

29.04.2015
18:51
I have some old photos that I believe were made in Epprath and Darshoven in the 1920's or the 1930's and relate to the Effertz family. I would like to share them and see if anyone might be able to tell me more about them.

Marion Fredrich geb. Hartwig

17.12.2014
19:11
Danke die Seiten sind einfach toll. Bin mit 5 in die Neustrasse 10 gezogen. Und habe eine wunderschöne Kindheit dort verbracht. Wenn mich heute einer fragt woher ich komme sage ich immer bin ein Harffer Mädchen. Leider kann ich meinen Kinder Harff nicht mehr zeigen. Aber so bekommen sie wenigstens ein Gefühl davon. Nochmals Danke! Werd immer mal wieder reinschauen. Lg. Marion

Reiner Wirtz

22.10.2014
16:16
Da kommen einem die Erinnerungen wieder, und was im Ort alles zerstört wurde. Unerantwortlich. Ich habe auf der Schlosstrasse gegenüber vom Schloss gewohnt, und wir haben den Schlosspark als grossen Abenteuerspielplatz benutzt.
Sowas kann man den Kindern von heute nicht mehr vermitteln, das bleibt in toller Erinnerung.

Gerda Wendland-Damm

11.10.2014
20:36
Hallo Herr Blumberg, durch Zufall bin ich auf diese Seite gestossen. Sie ist so Informativ und lesenswert. Morken-Harff war da Zuhaues meines Vaters. Leider konnte ich den Ort nie kennen lernen. Ich habe aber noch wenige Bilder aus dem Ort die ich gerne zur Verfügung stellen würde. Mit freundlichem Gruß, Gerda

Willi Kaiser

21.07.2014
20:59
Durch Zufall bin ich heute auf diese Seite gestoßen. Sie hat mich direkt gepackt und ich habe alle Seiten mir angeschaut. Ich habe zwart nur in Morken-Harff "eingeheiratet", aber nicht nur in meiner Zeit als Bürgermeister habe ich versucht, einige Dinge vom alten Morken-Harff zu bewahren. Die Zahl der Besucher dieser Seite spricht für das Interesse. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Arbeit!

hans-christian brosch

19.06.2014
12:31
durch Uwe Mühleis wurde ich als Jong von de Erftstross aufmerksam gemacht auf "Harff in Bildern"
Einfach Klasse. Ich hoffe uns Heimatleed wird bald wieder zum Leben erweckt. Nächste Gelegenheit dazu ist unser DPSG-Treff bei Friedhelm Blumberg am 3. Juli 2014.
Dir Achim ein Dankeschön für die Heimatpflege.
Was wär dann "obb em Schützefest von Morke-Härff
im August mit Heimatleed und
Holzschuhtanz"? (Härffer Buredanz)
Würde solche Aktivitäten gerne sponnsern !!
Gruß an alle Heimattreuen.
Hans-Christian Brosch
Morkenerstr. 25
50181 Bedburg-Kaster

Achim Blumberg

21.04.2014
09:51
IN EIGENER SACHE:

Sehr geehrte Besucher des Gästebuchs,

..."jeder Mensch ist in seinen Gedanken, Äußerungen und Meinungen frei"....

Jedoch möchte ich noch mal und in eigener Sache darauf hin weisen das dieses eine reine "Heimatinternetseite" ist. "Harff in Bildern" soll aber in keinster Weise eine Plattform sein oder werden für politische Aussagen, Meinungen oder Inhalte. Dieses bitte ich zu beachten und auch zu akzeptieren sonst können diese Form der Einträge nicht weiter veröffentlicht werden.

Mit freundlichen Grüßen

Achim Blumberg

Therry Evers

20.04.2014
23:57
Sehr geehrter Herr Blumberg,

was Sie an Heimatgeschichte zusammengestellt haben, halte ich für ganz einsame Spitze. Zu vernehmen, was sich in jenen Regionen ereignet hat und wohl noch ereignen wird, hat mich zutiefst gerührt. Die Betroffenen tun mir enendlich viel Leid. Ich will doch schwer hoffen, daß man es sich in Berlin möglichst bald total anders überlegt und Fortsetzung dieses hellen Wahnsinns entweder stark einschränkt, oder aber vorzugsweise völlig abbläst, nicht nur der schönen Heimat, sondern auch der Umwelt zuliebe, da ja Braunkohle bekanntlich sehr belastet. Dafür drücke ich die Daumen, was das Zeug hält!

Mit recht herzlichem Gruß aus den Niederlanden

Therry Evers

ZurückSeite 3 von 6